Article suggestions/Artikelvorschläge for de.SOTT.net

floetus

The Living Force
FOTCM Member
Hello everyone :)

Maybe this would be worth an article. There is a growing peace movement "Friedenswinter" in Germany that has a hard time being taken seriously due to the discrediting and denigrating by the main stream media. Last weekend there was a political demonstration in front of the residence of federal president Gauk, an answer to his warmongering attitude. 4000 people joined the demonstration here in Berlin, old and young people, families with children, and there would have been more if the main stream media hadn't discredited it. Imagine this Gauk guy is a former priest, who speaks of responsibility when in fact he encourages the necessity of military intervention and NATO support: blessing the weapons, so to speak.

I was deeply touched by the speech of Eugen Drewerman, also a former priest, church critic and Jungian psycho therapist (author of many books) who demanded withdrawal from NATO, since it is the most aggressive war alliance in the history of menkind. „Thou shalt not kill“ was the motto of his speech. It really brought tears to my eyes even now that I write about it. He is an old man and he speaks with so much feeling. He really is affected by the terror of the world wars and by the insanity of the world today. He definitelly has a point. Here is the link to the speech, he held on thhat demo: https://www.youtube.com/watch?v=88xxWfegO_s

Right now there are quite a few journalists and politicians who withdraw from the US-imperialistic propaganda, who have lost there main stream credibility, sometimes even their jobs, and aren't taken seriously any more. They are labeled lunatics, conspiracy theorists, Putin fans, antisemits and what not. But there is a crowd-funded journalist in Germany who makes interviews with honest truthseekers like the historian Daniele Ganser, who explored the secret Nato army Gladio or the Ex Alpha Journalist Dr. Udo Ulfkotte, who is a wistleblower describing the deeds of corrupted journalists, all available on the www.
 
A

Alchemie

Guest
The parodies by Kalkhofes Mattscheibe fit to the sott category of "Keine Panik! Nimm's leicht!".
I often had to laugh.
A few examples:
-------------
Die Parodien von Kalkhofes Mattscheibe passen zu der Kategorie "Keine Panik! Nimm's leicht!".

Bei ihm musste ich öfters herzlich lachen. :lol:
Ein paar Beispiele:


Kalkofes Mattscheibe - Vincent Raven
http://www.linkfun.net/fun-videos/kalkofes_mattscheibe_-_vincent_raven_video-1852?fb_action_ids=753634411395856&fb_action_types=og.comments


Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Der magische Zauberschal
https://www.youtube.com/watch?v=v8tWnRIISoc&list=PL70B81642762905EF&index=26


Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Endlich! Pofalla beendet NSA-Affäre
https://www.youtube.com/watch?v=xpYYxYwV9KU&index=35&list=PL70B81642762905EF


Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Hilfe für blöde Eltern
https://www.youtube.com/watch?v=stPgUVdiwkw&index=47&list=PL70B81642762905EF



Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Die Bargeld-Wellness-Oase
https://www.youtube.com/watch?v=08TRNruQySM&index=162&list=PL70B81642762905EF



Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Jungfrau sucht Liebe (oder was zum Knattern)
https://www.youtube.com/watch?v=2LBtuooeRdE&index=52&list=PL70B81642762905EF


Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Infamer Missbrauch der katholischen Kirche
https://www.youtube.com/watch?v=t6bvpOf76Fs&index=51&list=PL70B81642762905EF


Kalkofes Mattscheibe Rekalked | Hoeneß weint!
https://www.youtube.com/watch?v=og1JQiKmmWQ&list=PL70B81642762905EF&index=50
 
A

Alchemie

Guest
Funny, I discovered in the current Rossmann-magazine an article about the problem of Midwifery.
It fits to the last e-mail from professional midwifery association.


Witzig, ich habe eben im aktuellen Rossmann-Magazin einen Artikel über das Problem der Geburtsmedizin und Hebammen entdeckt.
Das passt zu der letzten e-mail vom freiberuflichen Hebammen-Verband.

5vj5wsg5.jpg
 
A

Alchemie

Guest
Diabetes by sweetener?

Diabetes durch Süssstoff?

Kalorienarme Süßstoffe haben möglicherwiese bittere Nebenwirkungen. Eine Studie an Mäusen, die das Fachmagazin Nature kürzlich veröffentlichte, liefert Hinweise darauf, dass synthetische Süßstoffe wie Saccharin, Aspartam oder Sucralose das Diabetes-Risiko erhöhen. Die Wissenschaftler am Weizmann-Institut in Israel fütterten Labormäuse mit unterschiedlichen Süßstoffen. Im Lauf von zehn Wochen entwickelten sich bei den Tieren erhöhte Blutzuckerwerte und Glukose-Intoleranzen. Dies sehen die Wissenschaftler als Vorstufe von Diabetes an. Außerdem änderte sich bei den Süßstoff-Mäusen die Zusammensetzung der Darmbakterien, die den Stoffwechsel verändern und den Blutzuckerspiegel aus dem Gleichgewicht bringen. Süßstoffe können damit zu den gleichen Gesundheitsproblemen führen wie Zucker, meinte Dr. Eran Elinav, einer der beteiligten Wissenschaftler. Diese beunruhigende Vermutung müsse weiter untersucht werden.

lagyjj4n.jpg
Quelle: securvital- Das Magazin 1/15
 

Learner

The Living Force
FOTCM Member
Here is an article, that I would think of being SOTT-worthy. It is about national socialistic tendencies in the Baltic states, from a blog about Estonia. Now, it is more than four years old, but it shows the goings-on of Neo-Nazi movements in these states - quite unhampered by their governments; yes, even encouraged. And this was long before the beginning of the Ukrainian crisis, with the MSM largely dismissing Neo-Nazi involvement.
The article turned up from a search, to which I have been prompted by an other article carried on SOTT today: Moscow concerned above neo-nazi rise in Baltic states and Ukraine

Here is one example from that blog: Revanche des baltischen Neonazismus (Revenge of Baltic Neonazism).

Blog said:
Laut den offiziellen Historikern Estlands, Lettlands und Litauens haben die baltischen Staaten gegen die Sowjetunion, also gegen die Antihitlerkoalition, doch für die Freiheit gekämpft. In den höchsten gesellschaftlichen Kreisen fing man an die Leute, die auf der Seite des Hitler-Deutschlands als Mitglieder der Waffen-SS, in polizeilichen Bataillons an dem Genozid der zivilen Bevölkerung teilgenommen haben, als Helden der Befreiungskriege zu bezeichnen und sie mit höchsten staatlichen Ehrenabzeichen für Tapferkeit im Kampf auszuzeichnen.

Translation:
"Due to official historians of Estonia, Latvia and Lithuania, the Baltic States after all, have fought against the Soviet Union - that means, the anti Hitler coalition - for freedom. In the highest circles of society it was taken up to declare those people, who, siding with Hitler Germany, have participated as members of Waffen-SS, in police battalions in the genocide of the civilian population, as "heroes of liberation wars" and to award them with the highest badges of honor, for courage in combat."

The Baltic states have shown themselves to be ardent official supporters of the EU and NATO stances towards Ukraine and against Russia. In the blog article, the discrimination of the minorities (of which the greatest part is being represented by Russians) in those three states is also mentioned.

EDIT: Clarity
 

Zar

The Living Force
FOTCM Member
Here is an article that may be Sott worthy. Supposedly Jim Murray has cracked some of Tesla's secrets.

http://thefreethoughtproject.com/world-learned-cracked-teslas-secrets-conspiracy-theory/
 

Gattaca

The Force is Strong With This One
Artikelvorschläge for de.SOTT.net

Hello Kinders,

The original article is in english and from 2010:
Moral judgments can be altered by magnets. By disrupting brain activity in a particular region, neuroscientists can sway people’s views of moral situations.

And here is the comment on that in a recent blog article from Dr. Gerhard Eggetsberger, psychologist and bio-feedback trainer.

> Strong Magnets can turn off ethical judgement in the brain region "r T P J" behind the right ear. (question is if cell phones can do the same...)
> The same brain region is in charge of empathy. r T P J also plays a role in Autism. (is it an interface for OP's?)
> I'm sure the military has an interest in creating emphaty-less soldiers.
 

c.a.

The Living Force
FOTCM Member
Syrien-Konflikt Islamistische Söldner in Syrien in Panik-USA lassen uns fallen

Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Islamistische Söldner in Syrien in Panik: „USA lassen uns fallen“ Syrien-Konflikt Video
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/08/islamistische-soeldner-in-syrien-in-panik-usa-lassen-uns-fallen/
Veröffentlicht: 08.09.16 23:08 Uhr
Seit Mittwoch
GRAFIK-600x544.jpg

Die islamistischen Söldner in Syrien fühlen sich von der US-Regierung im Stich gelassen. Einer ihrer Sprecher sagte, die USA würden nur noch Lippenbekenntnisse liefern. Russen und Syrer sind nicht bereit, die von den Saudis aufgestellten Milizen in Aleppo entkommen zu lassen.

In der Financial Times liefert ein Sprecher der von Saudi-Arabien erfundenen „moderaten Opposition“ in Syrien einen ziemlich panischen Auftritt – weil die US-Regierung offenbar mit Russen und Türken übereingekommen ist, die Söldner in Aleppo ihrem Schicksal zu überlassen. Die FT berichtet, dass der Sprecher des „Hohen Verhandlungskomitees“ (HNC), Riad Hijab, sich bitter über die Amerikaner beschwert habe: Die US-Regierung biete nur noch „Lippenbekenntnisse“: „Wir sind sehr enttäuscht, dass die Amerikaner keine effektive Rolle übernehmen und das liefern, was sie zu liefern zugesagt hatten“, sagte der Söldner-Sprecher: „Wir hatten viele rote Linien, doch nun verlässt Obama das Amt, und Assad ist immer noch an der Macht.“ Zugleich drohte der Söldner Europa: Wenn die Europäer nicht militärisch intervenieren, um Assad zu stürzen, dann werde der Flüchtlingsstrom nach Europa ziehen – und mit ihm IS-Kämpfer.

Das HNC ist nichts anderes als ein politisches Feigenblatt für die Kampfverbände der al-Nusra-Front, der Jabhat Fatah al-Sham und der Ahrar al-Sham. Einige dieser Kämpfer gehören zur al-Kaida, sie wechseln ständig ihre Namen und sind in Aleppo final unter Druck geraten.

Seit dem 7. September hat die russische Luftwaffe über 50 Luftschläge auf islamistische Söldner in Idlib und Aleppo ausgeführt. Der Fokus der Luftwaffe lag auf der Landstraße Ramousseh-Khan Tuman und der Autobahn Aleppo-Damaskus. Dabei sollen dutzende Söldner getötet und zahlreiche Kriegsgeräte zerstört worden sein, berichtet das militärische Analyseportal South Front.

Am Donnerstag haben pro-türkische Söldner die Dörfer Qantara, Mirza und Tall Ali im Norden der Provinz Aleppo von ISIS befreit, so South Front. In den Dörfern Kharab Mamal und Tash Qabu wurden die ISIS-Kämpfer von pro-türkischen Söldnern umzingelt. Die Türkei möchte zudem gemeinsam mit den USA eine Offensive auf die ISIS-Stadt Rakka durchführen.

Am selben Tag hat die syrische Armee (SAA) den Distrikt Ramousseh der Stadt Aleppo von den islamistischen Söldnern der Gruppe Dschaisch al-Fatah befreit, meldet Reuters. Damit stellte die SAA die Versorgungsroute für West-Aleppo erneut wieder her. Die Verteidigungsstellungen der islamistischen Söldner in Südwest-Aleppo sollen nach und nach einbrechen. Die Söldner befinden sich mehrheitlich im Osten von Aleppo und wollten auch den Südwesten der Stadt einnehmen. Die frühere Handelsmetropole Aleppo gehört zu den umkämpftesten Gebieten des mehr als fünfjährigen Syrien-Konflikts.

Ein für Donnerstag angekündigtes Gespräch der Außenminister Russlands und der USA zu Syrien verzögert sich UN-Kreisen zufolge, berichtet abc NEWS. Es werde möglicherweise am Freitag stattfinden, hieß es. Eine Sprecherin des Außenministeriums in Moskau sagte, für das neue Gespräch zwischen Sergej Lawrow und John Kerry müssten noch Details geklärt werden. Bei dem Treffen der beiden Spitzendiplomaten soll es um eine Waffenruhe für Aleppo und andere Gebiete Syriens gehen.

Russland will sich nicht zu einer Waffenruhe drängen lassen, weil die bisherigen Vereinbarungen meist dazu verwendet wurden, den Entsatz der Söldner aus einer bedrohlichen Situation zu ermöglichen.

https://youtu.be/nmsk7H8z248
 

Bastian

Dagobah Resident
Hello.
This is a paying article (the end is behind a paywall), but you may find similar articles elsewhere :
 
Top Bottom