Session vom 23. Mai 2020

freigeist2.0

The Force is Strong With This One
Here is the latest session translated into German. Please post your comments in the original session thread.

Hier ist die neuste, ins Deutsche übersetzte Session. Postet eure Kommentare bitte wie immer im ursprünglichen Session Thread.


Session Datum: 23. Mai 2020

Laura, Andromeda und Artemis am Ouja-Brett

Pierre, Joe, Chu, Ark, PoB, Scottie, Niall, Noko the Wonderdog, Princess Leia

F: (L) Heute ist der 23. Mai 2020. [Blick auf die Anwesenden] Ich denke, wir beginnen. Hallo, ist da draußen jemand? Ich fühle einen Pink Floyd Moment ...

A: Hallo Kinder. Hinokiaea von Cassiopaea. Es waren interessante fünf Monate, nicht wahr? Da kommt noch mehr!

F: (L) Bevor wir uns auf den Weg machen, um Fragen zu stellen, muss Ark Fragen stellen. Er wird IMMER ausgelassen, also wird er heute der Erste sein!

(Ark) Ich habe vergessen, wie man Fragen stellt! [Gelächter]

(L) Komm, setz dich hier neben mich.

(Ark) Oh mein Gott ... [Ark nähert sich Laura neben dem Brett] Also beginne ich mit leichten Fragen. Ja.

(Artemis) Über Licht?

(Ark) Ja und nein. Ja. Die erste Frage ist, dass Ende Juni eine Konferenz in Belgien stattfindet. Ich zögere, ob ich gehen soll oder nicht. Zur Zeit gehe ich lieber nicht. Aber vielleicht gibt es Gründe für mich zu gehen. Was wäre der Rat?

A: Nicht viel für dich da.

F: (Ark) Okay. Um diese Frage fortzusetzen ... Auch wenn ich nicht dorthin gehe, ich kann immer noch eine Art Junk-Paper in ihren Verfahren veröffentlichen und die Leute werden lesen und ich kann den Leuten etwas Wichtiges mitteilen. Sollte ich daran denken?

A: Ja

F: (Ark) Oh! Danke. Gut. Tatsächlich hätte ich nicht fragen müssen, weil das sowieso meine Neigung war. Es war nur ein Check. Jetzt möchte ich auf die Sitzung vom 8. Oktober 2001 zurückkommen, in der ich bestimmte Fragen gestellt habe. Ich habe gefragt, was ich tun soll, wenn ich einen echten Durchbruch erzielen will. Und die Antwort war: Riemann und Pauli. Das hat mich irgendwie überrascht. Riemann war Mathematiker und Pauli war Physiker. Sie schlugen vor, Riemann und Pauli zu verbinden. Riemann war Mathematiker der Geometrie und Pauli Physiker der Quantentheorie. Also dachte ich, Pauli hat vielleicht mit Rotation (im Orig. Spin, Anm. d. Ü.) zu tun, weil Pauli berühmt dafür war, Spin zu erfinden. Er war aber auch für andere Dinge berühmt. Meine Frage ist also: Geht es hier wirklich um Pauli?

A: Ich habe nur eine enge Definition. Pauli hat mehr zu bieten.

(L) Nun, ich weiß nicht. Was hat Pauli noch getan?

(Ark) Was hat er getan? Nun, er führte Spin (Rotation?, Anm. d. Ü.) ein. Er führte das sogenannte Ausschlussprinzip ein, das bedeutet, dass sich Fermionen nicht im selben Zustand befinden können, sondern dass Bosonen im selben Zustand zusammenkommen können.

A: Füge das der Geometrie hinzu.

F: (Ark) Ich verstehe. Weiter ... In dieser Sitzung gab es auch so etwas wie "Operator verbinden Riemann mit Pauli". Ich dachte darüber nach, was das bedeutet ... Ein berühmter bekannter Operator heißt Dirac-Operator, der andere ist Pauli-Operator. Ist es also der Dirac-Operator, der Pauli-Operator oder ein anderer Operator, der Pauli mit Riemann verbindet?

A: Dirac.

F: (Ark) Dirac? Dirac! Okay ... Dann fragte ich in derselben Sitzung nach Zeichen in der Geometrie: Plus-Zeichen und Minus-Zeichen. Der Raum hat drei Pluspunkte, weil es drei Dimensionen gibt. Zeit ist anders als Raum und hat eine Minusdimension. Ich fragte nach diesen Dimensionen und ob ich vielleicht eine einheitliche Feldtheorie ohne Plus- oder Minuspunkte, sondern mit Nullen in Betracht ziehen sollte. Und die Antwort war, dass ich einige dieser Dimensionen fallen lassen sollte - nicht nur Nullen setzen. Das war die Antwort. Ich war überrascht, aber jetzt denke ich ... Bedeutet fallen lassen, nichts zu geben - kein Plus oder kein Minus?

A: Ja.

F: (Ark) Bedeutet es das, was ich subriemannsche Geometrie nenne?

A: Ja.

F: (Ark) Also gut. Nun noch eine Frage: Es gab einen Mann namens Mendel Sachs, der eine Art Weg erfand, wie die Schwerkraft aus Spinoren und Spin aufgebaut werden kann. Es hat nicht funktioniert, aber ich denke, es kann zum Laufen gebracht werden. Sollte ich weiter in diese Richtung denken?

A: Rotierende (im Orig. Spinning, Anm. d. Ü.) und instabile Gravitationswellen?

F: (Ark) Mit einem Fragezeichen, was bedeutet, dass ich darüber nachdenken muss. Ich habe noch eine Frage zu diesen Spinoren. Sind diese Spinoren nur die Spinoren, mit denen Physiker spielen, oder sollten sie algebraische Spinoren sein, wie die, mit denen Keller - den ich verehre - zusammengearbeitet hat? Algebraisch oder normal?

A: Ja.

F: [Gelächter] (Artemis) Blau oder Grün? Ja!

F: (Ark) Okay, gut. Wahrscheinlich die letzte Frage für heute: Am Dienstag werde ich ein Seminar halten, mein erstes Gespräch seit mehreren Jahren. Ich werde über Zeit in der Quantentheorie sprechen. Gibt es etwas Besonderes, das ich den Leuten in diesem Seminar vermitteln sollte?

A: Was auch immer du weißt!

F: (Ark) Okay. Noch eine Frage: Es besteht also die Möglichkeit, die Schwerkraft aus Elektromagnetismus bilden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Elektromagnetismus aus der Schwerkraft heraus zu bilden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine einheitliche Feldtheorie zu erstellen. Eine andere Möglichkeit ist ... Ja, okay, ich kenne die Antwort.

(L) Ich habe es gerade in meinem Kopf!

(Ark) Natürlich eine einheitliche Feldtheorie.

(L) Wenn du Schwerkraft aufbaust,wirst du sie haben ...

(Ark) Okay.

A: Ja.

F: (L) Mit anderen Worten, wenn du Schwerkraft bildest, hast du UFT.

(Joe) Um die Schwerkraft aufzubauen, brauchst du ein Gerüst.

(Niall) Wir haben auch einen Zementmischer, wenn du einen brauchst.

(L) Benötigst du etwas Beton für diese Schwerkraft?

(Pierre) Viel!

(L) Okay ... Nun gehen wir zurück zum Anfang. Ihr sagtet, es gab in den letzten fünf Monaten viele interessante Dinge, und es wird noch mehr kommen. Letztes Mal sagtet ihr, dass es Wetterprobleme geben wird.

A: Bald astronomische Phänomene.

Q: (L) Hmm.

(Artemis) Astronomische Phänomene ... Haben sie nicht kürzlich gesendet, dass Aliens oder UFOs jetzt real sind oder so? Ist das verwandt?

A: Ja. Clever bist du!

F: (Joe) Artemis, Sie haben gerade auf die jüngsten Berichte über UFOs verwiesen - das Pentagon-Zeug. Sie haben gefragt, ob das mit den astronomischen Phänomenen zusammenhängt?

(Artemis) Ja.

(Joe) Inwiefern hängt das damit zusammen?

(Artemis) Nun, Sie haben eine Pandemie und dann nebenbei: "Hey! UFOs sind echt! LOL!" Aber dann lasst uns das einfach unter den Teppich kehren. Als hätten sie es aus dem Weg geräumt, weil sie es müssen. Es ist irgendwie verdächtig.

(L) Es ist extrem verdächtig. In der Zwischenzeit treiben sie diese Ermittlungen gegen Obama und seine Bande auf ziemlich entschlossene Weise voran. Mit der Pandemie ist das irgendwie ... Ich meine, sie können das mit Pandemienachrichten von der Titelseite löschen.

(Artemis) Es ist fast so, als müssten sie aus irgendeinem Grund die wahre Existenz von UFOs enthüllen, aber sie wollen nicht, dass jemand aufpasst.

(L) Ja. Nächste Fragen?

(Pierre) Ich habe ein paar. Sie befassen sich mit Kometenbombardements, Massensterben und Viren. Erste Frage: Wie wurden während dieser durch Kometen verursachten Massenauslöschung neue Viren injiziert? Drei Hypothesen, die sich nicht gegenseitig ausschließen: Vom Kometen getragen, durch die vom Kometen verursachte Strahlung materialisiert, und vom Kometen an die Oberfläche übertragene Viren der oberen Atmosphäre?

A: Dichte-Vorhang reißt durch EM-Impulse.

F: (Pierre) Wir haben neue Informationen über diese materialisierten Viren injiziert. Wie entwickeln sich neue Lebensformen? Beispiel: Dinosaurier sterben ab, Säugetiere erscheinen. Diese neue Form, Säugetiere, hat sie sich von Grund auf neu entwickelt, hat sie sich aus Vorsäugetieren entwickelt oder hat sie sich aus überlebenden Dinosauriern entwickelt? Wo ist es hergekommen? Es gab diese neuen Viren, aber wo haben die Viren diese neuen Lebensformen verankert und entwickelt?

(L) Nun, das kann ich beantworten.

(Pierre) Was ist das?

(L) Nun, als die Dinosaurier am Vorabend des Aussterbens waren, gab es bereits Lebensformen vor Säugetieren. Protosäugetiere. Und dort würden sie ankern ...

(Andromeda) Verankern und Mutationen verursachen.

(L) Ja.

(Pierre) Eine andere Frage ist, dass es während einer Virusepidemie Todesfälle gibt. Bedeuten diese Todesfälle, dass die Opfer im Wesentlichen nicht mit dem durch das Virus verursachten Upgrade kompatibel sind?

A: Ja

F: (Pierre) Und letzte Frage: In einer früheren Sitzung wurde erwähnt, dass zusätzliche Stränge immaterieller DNA ... Können Sie uns weitere Informationen zu diesen zusätzlichen DNA-Strängen geben?

(L) Was war genau ...

(Pierre) Das jüngste Beispiel von Joe, der gefragt hat, wie viele DNA-Stränge er hat.

(Joe) Nein, Artemis fragte.

(Pierre) Oh. Artemis fragte und die Antwort war 13.

(Joe) Sie fragte nach ein paar verschiedenen Leuten. Und dann habe ich gefragt, aber wir haben nur 2 Stränge ... Und Laura sagte, dass ihre Definition von "DNA-Strängen" nicht das ist, woran wir denken.

(L) Ich denke, wenn sie über Stränge sprechen, sprechen sie über Teile des genetischen Codes, die durch Stoppcodons abgeschaltet werden. Wenn Sie also etwas haben, das sich plötzlich öffnet, haben Sie einen anderen "Strang" oder String von Code, der opperativ geöffnet wird.

(Andromeda) Sie sind bereits für eine mögliche Aktivierung da ...

(L) Es ist nicht so, dass Sie die Anzahl der Chromosomen erhöhen oder wie auch immer Sie diese nennen ...

(Pierre) 46 Chromosomen.

(L) 46 Chromosomen, und jedes Chromosom hat 2 Stränge. Es ist also nicht so, dass Sie das oder irgendetwas verdoppeln. Es ist nur so, dass Teile der DNA abgeschaltet sind.

(Joe) Sie sind aktiv oder inaktiv.

A: Ja

F: (Pierre) Danke.

(Joe) Erinnerst du dich an das Video einer schimmernden Welle, die durch eine Wolke über dem Nahen Osten ging? Wie lange ist das her?

(Niall) Februar.

(Joe) Wir haben danach gefragt und sie sagten, dass etwas durchkommt. Ich denke, sie sagten, es sei eine Art Bruch im Dichte-Vorhang oder was auch immer. Hatte das etwas mit dieser Pandemie zu tun?

A: Nur teilweise.

F: (Arche) Ich habe noch eine Frage zur Schwerkraft. Sollte die Schwerkraft die Lichtgeschwindigkeit respektieren oder ist sie augenblicklich oder so?

A: Ersetzt.

F: (Ark) Okay.

(Andromeda) Möchtest du nach diesem Geruch fragen?

(L) Mehrere Orte: Los Angeles ...

(Andromeda) Nordfrankreich.

(Niall) Paris

(Joe) Eigentlich viele Orte in Frankreich.

(Andromeda) Das war vor ungefähr 2 oder 3 Wochen?

(Joe) Ja.

A: Der Dichte-Vorhang reißt.

F: (L) Denkt daran, dass der Teufel vom Schwefelgeruch begleitet werden soll ... und Bigfoot!

(Niall) Und Fensterheber.

(Joe) Es ist ein chemisches Nebenprodukt der Transdichtebewegung?

A: Ja

F: (L) Nun, das ist eigentlich etwas Interessantes, das untersucht werden sollte. Was sind die Eigenschaften von Schwefel? Warum sollte das in einen Reichsvorhangbruch verwickelt sein?

(Andromeda) Ja.

(Joe) Also, was hat den Reichsvorhang durchbrochen? Was kam in Los Angeles und Frankreich durch und wo auch immer zur gleichen Zeit?

A: Noch unsichtbar für dich, aber 4D STS Energiewesen.

F: (Artemis) Ja, ihr könnt also sehen, was passieren wird. Pandemie, Außerirdische sind echte, himmlische Dinge, 4D STS-Wesen ... Alles zusammen und ihr wisst, was passieren wird.

(L) Wir sind in tiefem Doodoo!

(Niall) Sie bereiten sich auf die Möglichkeit vor, dass die Leute sie sehen werden.

(Joe) Nun, warte. Sie sagten bald astronomische Phänomene ... Können wir wissen, welche Art von Phänomenen?

(L) Sieh und warte ab!

(Joe) Sind es zwei Arme und zwei Beine oder felsig?

(L) Astronomisch. Himmel, Sterne, Planeten, Kometen.

(Joe) Supernova!

Hat in letzter Zeit nicht etwas von der Erde gezoomt?

(L) Asteroiden und so. Einige kamen in letzter Zeit ziemlich nahe. Das wäre astronomisch.

(Ark) Aber wann wird eine Supernova herauskommen ... Jeden Moment.

(L) Wir sollten eine Supernova haben. Weitere Fragen?

(Artemis) Da war der Schwefelgeruch. Dann gab es auch ein Leuchten am Himmel, über das die Leute berichten. Was ist mit diesem Leuchten am Himmel?

A: EM-Energien, die Kometenstaub aufwühlen

F: (L) Nun, ich habe gerade gelesen, dass der magnetische Schutzschild der Erde noch tiefer gefallen ist und Probleme mit Satelliten verursacht. Wird das in den kommenden Tagen ein großes Problem sein?

A: Oh in der Tat. Beste Pläne scheitern?

F: (L) Mit anderen Worten, die Kräfte, die die Show leiten, sind nicht wirklich so klug, wie sie denken ...

A: Genau.

F: (L) Sie haben nie damit gerechnet, dass ihre Satelliten gebraten werden.

(Pierre) Und andere elektronische Geräte, mit denen sie die Bevölkerung überwachen, steuern und beeinflussen. Es ist ein Versagen des elektronischen Steuerungssystems.

A: Gleiche Wettbewerbsbedingungen. Wartet einfach, bis der Strom fließt!

F: (L) Mit anderen Worten, wir werden alle einen Stromschlag erleiden!

(Pierre) Dies könnte daran liegen, dass die Magnetosphäre den Planeten vor den meisten hochenergetischen kosmischen Strahlen und anderen Strahlungen schützt. Wenn Sie keine magnetische Abschirmung haben, ist der Planet für solche Strahlung offen.

(Joe) Bezieht sich das auf astronomische Phänomene und den engen Durchgang eines großen Körpers, durch den der Strom fließt?

(Chu) Nun, sie sagten Phänomene

A: Geschlossen! Denkt an die Rillen auf Malta.

F: (Pierre) Sie sprechen von Elektrobearbeitung der Oberfläche des Planeten ...

A: Ja

F: (Pierre) Elektrobearbeitung bedeutet im Grunde Lichtbogen ...

(Joe) Blitz über den Boden bewegen.

(Pierre) Lang anhaltender beweglicher Blitz.

(Joe) Menschen jagen!

(Andromeda) Das kommt bald?

A: Schon bald.

F: (L) Schon bald, aber nicht sofort.

(Pierre) Normalerweise findet diese Elektrobearbeitung zwischen unserem Planeten und einem hoch geladenen Körper wie einem Kometen statt. Wird ein Komet die Quelle dieser Entladungen sein?

(Joe) Das wollte ich gerade fraggen.

A: Abwarten und sehen. Das ist nicht die einzige Quelle solcher Phänomene!

F: (Andromeda) Bei all dem Zeug am Himmel ist es wahrscheinlich gut, dass nicht so viele Leute in Flugzeugen sind.

(Pierre) Nach allem, was wir wissen, könnte die Quelle sogar ein Handwerk sein. Ein großes Handwerk.

(Joe) Hat diese Enthüllung in der letzten Sitzung, als sie sagten, dass die Sperrung aufgrund von Enthüllungen nach zwei Monaten enden würde, bereits stattgefunden?

(L) Ich glaube nicht, dass sie gesagt haben, dass es mit der Enthüllung enden würde. Sie sagten, für 2 Monate gesperrt, und letztendlich würde es Enthüllungen geben. Ich glaube nicht, dass sie sie als Ursache-Wirkung miteinander verbunden haben.

(Joe) Ich denke, sie haben sie miteinander verbunden.

(L) Nein, es war nicht miteinander verbunden.

[Überprüfung der vorherigen Sitzungsnotizen]

(Chu) Ich habe es hier: "Ja, aber auch das wird aufgrund der Enthüllung nach hinten losgehen." Kein Timing ...

A: Größere Enthüllung kommt.

F: (Artemis) Laura hat in einer früheren Sitzung gefragt, ob sich das Virus bei manchen Menschen negativ manifestieren könnte. Sprechen wir über eine Invasion der Body Snatcher, die hier passiert?

A: In einigen Fällen scheint es so.

F: (Chu) Beim letzten Mal gabt ihr den Prozentsatz der Personen an, die die positive Version von Covid-19 hatten. Aber wie viele Menschen haben sich insgesamt mit dem Virus infiziert?

A: 24 Prozent.

F: (Andromeda) 37% von 24% der Bevölkerung sind positiv.

(Chu) Und ein Viertel der Menschheit hatte es, also ist es nicht einmal so virulent, wie sie behaupteten.


(Joe) Haben ihre Versuche, die Leute davon abzuhalten, Verträge abzuschließen, in gewissem Maße funktioniert?

A: Nein

F: (Pierre) Sie waren also WIRKLICH verzweifelt.

A: Ja

F: (Pierre) Und selbst jetzt wurde trotz der Sperrung und der verzweifelten Maßnahmen keine Verbesserung erzielt. Keine Reduzierung der Kontamination.

A: Nichts von dem, was sie dachten, ist aufgrund von Wunschdenken passiert. Halten Sie einfach Augen und Ohren offen! Viele überraschende Wendungen. Besser als eine Achterbahn.

F: (Joe) Was ist, wenn man keine Achterbahnen mag? Was ist, wenn Sie sich auf Achterbahnen übergeben? (Artemis) Noch Fragen von irgendjemandem?

A: Macht euch keine Sorgen! Auf Wiedersehen.

ENDE DER SITZUNG
 

cassandra

Dagobah Resident
FOTCM Member
Good job!
One thing I’ve just noticed: A: Ich habe nur eine enge Definition. Pauli hat mehr zu bieten - translation: I only have a narrow definition.
The Cs don’t use the personal pronoun “I”. Shouldn’t it be: „Spin ist eine zu enge Definition?“ And the sentence previous to that, perhaps: „Geht es wirklich um Spin mit Pauli?“

I’m not sure.
 

cassandra

Dagobah Resident
FOTCM Member
Good job!
One thing I’ve just noticed: A: Ich habe nur eine enge Definition. Pauli hat mehr zu bieten - translation: I only have a narrow definition.
The Cs don’t use the personal pronoun “I”. Shouldn’t it be: „Spin ist eine zu enge Definition?“ And the sentence previous to that, perhaps: „Geht es wirklich um Spin mit Pauli?“

I’m not sure.
Or maybe better: Geht es wirklich um Spin beim Pauli?
 

freigeist2.0

The Force is Strong With This One
Hi Cassandra,
You're right. Sounds better. Unfortunately I can't change it anymore ...

Hi Cassandra,
Du hast recht. Klingt better. Ich kann es aber leider nicht mehr ändern...
 

Gawan

Ambassador
Ambassador
FOTCM Member
Many thanks for sharing and translating. What would be cool though if you could join the translation team (if you want to help even more) or send the translation beforehand that at least another person can have a look over it and check for any mistakes since it is public here and a good translation is helpful for other readers and to avoid misunderstandings.
 

freigeist2.0

The Force is Strong With This One
Hi Gawan,
Who can I send the translations to for proofreading? I would join the translation team when my translation skills improved.

Hi Gawan,
an wen kann ich denn die Übersetzungen zum Gegenlesen senden? Dem Übersetzungsteam würde ich beitreten, wenn sich meine Fähigigkeiten im Übersetzen verbessert haben.
 

Gawan

Ambassador
Ambassador
FOTCM Member
Hi Gawan,
Who can I send the translations to for proofreading? I would join the translation team when my translation skills improved.

Hi Gawan,
an wen kann ich denn die Übersetzungen zum Gegenlesen senden? Dem Übersetzungsteam würde ich beitreten, wenn sich meine Fähigigkeiten im Übersetzen verbessert haben.

Sorry for the late reply. You can send it to me and I take care of the rest. It would also be good if you write a small note/message when you start to translate a session, in case somebody else wants to work on it and to avoid double work.
 
Top Bottom