Hallo und Willkommen von Laura!

Mikey

The Living Force
[quote author=pro2typ]
[...] im spanischen selbigen gehts um ein video ( geht wohl um Atmung aber nicht so wichtig imo , aber erinnert mich an TENSEGRITY ), [...]
[...]In the Spanish [section] there is the topic of a video (seemingly about breathing, but not so important IMO, reminds me of TENSEGRITY[...]
[/quote]

The video about the breathing is really about meditation and was inspired from the current sessions with the Cassiopaeans (about June 2009 until today) and was one of the main topics of this time period. The video plus the accompanying audio present an potent tool that can come in handy in the Work on the Self. It is mainly about "Cleaning of the Machine" through purging and detoxing of suppressed emotions and things that hinder our progress. See session transcripts here.
Das Video über die Atmung ist eigentlich über Meditation und ist von den aktuellen Sitzungen mit den Cassiopaeanern (ca. Juni 2009 bis heute) inspiriert worden und ist eines der Hauptthemen der Transmissionen dieses Zeitabschnittes. Das Video und das begleitende Audio stellen ein wichtiges Werkzeug vor, das in der gesamten Arbeit am Selbst nützlich sein kann. Es geht hauptsächlich um das "Reinigen der Maschine" durch Aufarbeiten und Entgiften von aufgestauten und verdrängten Emotionen, die unser Fortschreiten aufhalten. Siehe Transkript hier.

[quote author=pro2typ]
2. Stelle ich einfach mal frech die These auf ( als waschechter Zwilling sehe ich mir gern mal mindestens beide Seiten der Medaille an ), daß das Kontrollsystem es dann einfacher hat , zu beeinflussen . Es brauch dann selbst nicht mehr in mehreren Sprachen agieren .
[/quote]
As Sirius pointed out, different languages are like borders, in the sense of "Divide and Rule". And remember, at the building of the tower of babel there was a "confusion of languages", that was done for a definite purpose, which was to hinder the collaboration of people. And I think the collaboration of people is a goal worth working for. And we have to begin to work on ourselves.
Wie Sirius schon hervorhob, verschiedene Sprachen sind wie Grenzen, nach dem Motto "Teile und Herrsche". Und erinnere dich, beim Turmbau zu Babel gab es eine "Sprachverwirrung", die einem definierten Zweck diente. Und dieser Zweck war es, die Zusammenarbeit der Menschen zu verhindern. Ich denke, die Zusammenarbeit von Menschen ist ein Ziel, für das es wert ist zu arbeiten. Und wir müssen die Arbeit bei uns selbst beginnen.

[quote author=pro2typ]
4. Sehe ich das Problem ( aus eigner Erfahrung ) , daß ich beispielsweise in anderen Sprachen meine Gedanken nicht so rüberbringen kann , wie ich´s in dt. kann und tue ( die Zeit dazu habe ich einfach wirklich nicht , nicht momentan )
[/quote]

You have the opportunity here to practice and to begin with small controlled steps which certainly won't take much time.
Du hast die Möglichkeit, dies hier zu üben und mit kleinen Schritten zu beginnen, die sicher nicht viel Zeit in Anspruch nehmen werden.
 

pro2typ

A Disturbance in the Force
Danke für die rege Anteilnahme , ich hoffe es wird gleich klar werden , daß wir dasselbe Ziel haben , ich aber nur etwas anders "ticke" :scared:

Naja , immerhin hab ich nen Teilziel erreicht : daß das Forum hier mal bissl in Schwung kommt :P

Ich benutze mitunter das STS Prinzip , verstärke es , und erreiche damit das Gegenteil . Frei nach Faust : " Ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft. " - Das ist ein Teil meiner Strategie : STS mit seinen eignen Waffen zu schlagen . Übrigens nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen , weil nicht ungefährlich . Gilt nur für "meine Arbeit " (@Zwillingskraft).
Beispiel gefällig ? Bitte sehr : in jungen Jahren auf Klassenfahrt ; einer von unseren Jungs hatte immer Probleme mit seinen roten Haaren , fühlte sich nicht akzeptiert usw. , war aber nur seine WAHRNEHMUNG , dabei wurde er von fast allen gemocht . Das Kontrollsystem wirkte also kräftig und die Auswirkungen waren wieder mal folgende : er mal wieder auf Depri , redete mal wieder von Selbstmord (im Prinzip alles lächerlich aber so wirkt STS mitunter ), zog alle mit runter (indem er alle Aufmerksamkeit auf sich zog) . An diesem einen Tag mußte etwas GETAN werden . Ich nahm also eine Flasche , zerschlug sie und reichte sie Ihm , damit er endlich Schluß machen konnte . Das Ende vom Lied : sein Problem (mit den roten Haaren) ist nie wieder aufgetreten und er hat damit auch nie wieder (meines Wissens nach) andere manipulieren können . Diese Art Macht , die das Kontrollsystem auf ihn (und andere) ausübte , war also gebrochen . Seitdem mochte er mich zwar nicht mehr , aber das Ergebnis war viel mehr wert .

Daß ich dann oft selber als der böse Mephisto gelte , ist ok für mich , das ist der Preis , den ich gerne dafür zahle . Ergebnis hier : Eure ( und damit auch meine eigentliche) Position hat sich dadurch verstärkt .

Die Sache mit der kleinen Tür und der großen : warum sollte ich denn zwischen diesen beiden wählen müssen ? Ich suche lieber nach Rissen in der Mauer . Schaffe dadurch eventuell eine 3. Tür oder noch besser ein Tor , dazu muß ich natürlich ordentlich in die Mauer hacken :headbash: . Macht mehr Arbeit , aber ergibt vielleicht eine Alternative mehr .

Die Sache mit der "Ausrede" und dem Buch als Geschenk : ist einfach so , daß dieser Freund schlechte Augen hat und lesen am PC viel mühsamer ist , als in Buchform . Mit dem Buch wird sich das ändern . Und sein freier Wille bleibt davon unberührt , weil er ja selbst entscheiden kann , ob er es liest . Mal davon abgesehn , daß er ohne es zu wissen , das Prinzip STO sehr oft verwirklicht , dafür aber auch oft von STS bestraft wird . Mit dem Buch wird er es zu direktem, bewußten Wissen machen können , was ihn in die Lage versetzen wird , sich besser zu schützen .

Wie ihr zu Tolle steht ist mir erstmal egal , entscheidend war eigentlich das Wort BEWUßTSEIN an der ganzen Angelegenheit . Ohne B. sind wir den STS Typen hoffnungslos ausgeliefert . Mit B. sind wir geschützt . Meistens torkeln wir dazwischen rum .

Ich bin ja der Meinung , daß BEWUßTSEIN an sich etwas mit der sogenannten dunklen Energie zu tun hat . Sollten mer uns mal lieber darüber unterhalten . Das könnte produktiver sein , als sich mit meiner Aggressivität auseinanderzusetzen oder endlos zu diskutieren ob nun dt. oder engl. oder eure Mutmaßungen über meine Lernbereitschaft etc. etc. :ninja:
Let´s talk about awareness , is it possible , that the so called dark energy is the same ? Could we say , that our well known "glowing"matter is "contaminating" the dark energy/consciousness ? On other side it is very interesting to see at large scales there are forming structures . Bound by big "nothings" between .


Im übrigen : wenn ich sage , ich laß das Universum entscheiden , dann meine ich damit , daß das U. durch STO oder STS wirkt , und das kann man dann identifizieren und damit erhellt sich die Lage . Das Universum wirkt also direkt DURCH UNS AUF UNS . Von Umständen mal abgesehnen , die dann Zufälle genannt werden ;)
Und wenn ich sage Universum , dann mein ich einfach mal dieses , in dem wir uns zur Zeit bewegen . ( was nicht heißt , daß ich nicht vielleicht Multiversen in Betracht ziehen könnte ;) )

Und danke an euch , die ihr meine statements übersetzt habt ins engl. . Das könnte ein Weg sein .

Ich hoffe dringlichst , daß ihr nun erkannt habt , daß ich mit Euch bin , aber krasse Feinde verlangen nunmal nach krassen Abwehrmethoden . Ich glaube , dieser Weg ist der meinige . Muß an der Weggabelung einen Abzweig besetzt halten , damit der nach STO noch deutlicher wird , so würd ichs mal ausdrücken . :rolleyes:

Liebe Grüße
 

anart

A Disturbance in the Force
Hi pro2typ,

Could you please at least attempt typing your post in English, as well as German? If you are unwilling to at least try, then your participation on the forum cannot continue. From what you've written you have many misunderstandings of the material here, which can be remedied with study on your part -and your understanding of STS vs STO is lacking. If you are more interested in 'your own work' as you put it, then the Work we do here, then, please start your own forum or move along to a forum that is more in line with your own thinking.

pro2typ said:
Danke für die rege Anteilnahme , ich hoffe es wird gleich klar werden , daß wir dasselbe Ziel haben , ich aber nur etwas anders "ticke" :scared:

Naja , immerhin hab ich nen Teilziel erreicht : daß das Forum hier mal bissl in Schwung kommt :P

Ich benutze mitunter das STS Prinzip , verstärke es , und erreiche damit das Gegenteil . Frei nach Faust : " Ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft. " - Das ist ein Teil meiner Strategie : STS mit seinen eignen Waffen zu schlagen . Übrigens nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen , weil nicht ungefährlich . Gilt nur für "meine Arbeit " (@Zwillingskraft).
Beispiel gefällig ? Bitte sehr : in jungen Jahren auf Klassenfahrt ; einer von unseren Jungs hatte immer Probleme mit seinen roten Haaren , fühlte sich nicht akzeptiert usw. , war aber nur seine WAHRNEHMUNG , dabei wurde er von fast allen gemocht . Das Kontrollsystem wirkte also kräftig und die Auswirkungen waren wieder mal folgende : er mal wieder auf Depri , redete mal wieder von Selbstmord (im Prinzip alles lächerlich aber so wirkt STS mitunter ), zog alle mit runter (indem er alle Aufmerksamkeit auf sich zog) . An diesem einen Tag mußte etwas GETAN werden . Ich nahm also eine Flasche , zerschlug sie und reichte sie Ihm , damit er endlich Schluß machen konnte . Das Ende vom Lied : sein Problem (mit den roten Haaren) ist nie wieder aufgetreten und er hat damit auch nie wieder (meines Wissens nach) andere manipulieren können . Diese Art Macht , die das Kontrollsystem auf ihn (und andere) ausübte , war also gebrochen . Seitdem mochte er mich zwar nicht mehr , aber das Ergebnis war viel mehr wert .
 
S

Sirius

Guest
I use the STS principle occasionally, reinforce it and achieve therewith the opposite... (He writes more then)
Ich benutze mitunter das STS Prinzip , verstärke es , und erreiche damit das Gegenteil
The principle you habe described is not STS. To shock somebody so that he wakes up and realise his situation with all problems and so on is more STS. Like Cassiopaeans do, they do not told Laura and others that the universe is made of love or such things, they told the truth (of course step by step).
Das von dir beschriebe Prinzip entspricht nicht STS. Jemanden zu schocken, so dass dieser aufwacht und seine Situation mit all seinen Problemen realisiert ist mehr STO. Wie die Cassiopaeans es taten, sie verzählten Laura und anderen nicht, dass das Universum aus Liebe gemacht wurde oder solche Sachen, sie sagten die Wahrheit (Natürlich ein Schritt nach dem anderen).
 

Gawan

Ambassador
Ambassador
FOTCM Member
pro2typ said:
Danke für die rege Anteilnahme , ich hoffe es wird gleich klar werden , daß wir dasselbe Ziel haben , ich aber nur etwas anders "ticke" :scared:

Naja , immerhin hab ich nen Teilziel erreicht : daß das Forum hier mal bissl in Schwung kommt :P

[...]

I smell a troll at work...
Es sieht nach einem Troll bei seiner Arbeit aus...

p2t said:
oh well, for all that I attained one partly goal: that the forum gains just a little momentum :p
Naja , immerhin hab ich nen Teilziel erreicht : daß das Forum hier mal bissl in Schwung kommt :P


And thank you, for the ones you have been translating my statements into english. This could be one way.
Und danke an euch , die ihr meine statements übersetzt habt ins engl. . Das könnte ein Weg sein .
 

pro2typ

A Disturbance in the Force
Hello anart/Laura ,
if u and other people are unsure about my position , so please initiate a contact to the cassiopeans and ask about me and my intentions . I trust them . I´m sure , i´m on the right way .
I never told , i have full understood the principle of STO / STS , in fact i´m often unsure , how to act in the right way . I try hard to understand - for years .
Best wishes :)


Hallo anart/Laura ,
wenn Du und andere Leute sich unsicher über meine Position seid , initiiert bitte einen Kontakt zu den Cassi´s und fragt über mich und meine Absichten . Ich vertraue ihnen . Bin mir sicher , daß ich auf dem richtigen Weg bin . Ich habe nie behauptet , daß ich das STO / STS Prinzip vollends verstanden habe , tatsächlich bin ich oft unsicher , wie ich mich richtig verhalten kann . Ich gebe mir große Mühe zu verstehen - seit Jahren .
Beste Grüße :)
 

anart

A Disturbance in the Force
pro2typ said:
Hello anart/Laura ,
if u and other people are unsure about my position , so please initiate a contact to the cassiopeans and ask about me and my intentions . I trust them . I´m sure , i´m on the right way .
I never told , i have full understood the principle of STO / STS , in fact i´m often unsure , how to act in the right way . I try hard to understand - for years .
Best wishes :)

Unfortunately, pro2type, that is not how it works. YOU are responsible for acting in such a way to make your position crystal clear. For now, your posting privileges have been suspended to allow you to read and get up to speed. Perhaps at some point in the future you'll be interested in being a sincere participant on this forum, and, until then, good luck in whatever you choose to do.
 

Mikey

The Living Force
Übersetzung von anarts Post:
anart said:
Unfortunately, pro2type, that is not how it works. YOU are responsible for acting in such a way to make your position crystal clear. For now, your posting privileges have been suspended to allow you to read and get up to speed. Perhaps at some point in the future you'll be interested in being a sincere participant on this forum, and, until then, good luck in whatever you choose to do.
Unglücklickerweise funktioniert es aber so nicht, pro2typ. DU bist dafür verantwortlich, deine Position kristallklar zu machen. Deine Privilegien zu posten sind zunächst einmal auf Eis gelegt worden, um dir zu ermöglichen, zu lesen und auf den neuesten Stand zu kommen. Vielleicht wirst du in der Zukunft einmal daran interessiert sein, ein ernsthafter Teilnehmer dieses Forums zu sein, und, bis dahin, viel Glück mit dem, was du wählst zu tun.
 
S

Sirius

Guest
Hi pro2typ,

if u and other people are unsure about my position
wenn Du und andere Leute sich unsicher über meine Position seid
Why you are thinking someone here is unsure about your position? I have quiete understanding for your position. Are you sure generally?
Wieso denkst du, jemand hier wäre unsicher über deine Position? I habe schon Verständnis für deine Position. Bist/Fühlst du (dich) generell sicher?

so please initiate a contact to the cassiopeans and ask about me and my intentions
initiiert bitte einen Kontakt zu den Cassi´s und fragt über mich und meine Absichten
There are maybe millions of people in the world who have good intentions, should the Cassiopaeans confirm that for everyone? If you say you have good intentions (nobody raises this to question), so why you need the Cassiopaeans therefor, for knowing this? There are really more important things around the world.
Es gibt möglicherweise Millionen von Menschen in der Welt, die gute Absichten hegen, sollen die Cassiopaens dies nun jedem extra bestätigen? Wenn du schon sagt, dass du gute Absichten verfolgst (was niemand in Frage stellt), warum dann benötigst du die Cassiopaenas hierfür, um dies zu wissen? Da gibt es deutlich wichtigere Dinge auf der Welt.

I trust them . I´m sure , i´m on the right way.
Ich vertraue ihnen . Bin mir sicher , daß ich auf dem richtigen Weg bin
If this is the right way or not you will see one day, but the issue is that a great many people or groups believes there are on the right way. This is not hard to think, this is even very comfortable at that.
Ob dies der richtige Weg ist oder nicht wirst du eines Tages erfahren, doch das Problem dabei ist jedoch, dass sehr viele Leute daran glauben, sie seien auf dem richtigen Weg. Das ist nicht schwer zu denken, das ist sogar noch sehr bequem dazu.
 

transporter

A Disturbance in the Force
Hi Leute ,
da mir durch Bannung die Möglichkeit genommen wurde , mich zu äußern , muß ich durch die Hintertür rein . Wenigstens noch einmal , dann seid ihr mich los . Zunächst einmal halte ich die Methode , jemanden mundtot zu machen , nicht für hilfreich und ist garantiert kein STO Zeichen . Von der anfänglichen Drohung mal ganz abgesehen . @ Sirius : natürlich war die Auswirkung STO , aber ich habe STS benutzt , indem ich alle für einen Moment GEZWUNGEN habe , alle Aufmerksamkeit auf mich zu richten . Zwang ist STS . Was hintenraus kommt , ist wichtig . Mußt noch ne Menge lernen . Viel Spaß dabei . Viele denken ja , "ok , ich mach jetzt auf STO " , aber erreichen genau das Gegenteil damit . Da sollte euch eigentlich aufgefallen sein , daß sich beides bedingt , dachte ihr kommt selber drauf (siehe Yin-Yang- Symbol ) . Und schöne Zitate , die "gut tun" , kann jeder nachplappern ( ich hab selber so angefangen) . Und : nein , in einem räuberischen Universum kann man sich nicht sicher fühlen .

Da wir grad bei Symbolen waren : tja Anart , da Du Dich ja im entsprechenden Topic nicht zu Deinem geäußert hast , werde ich das mal für Dich tun : Dein Symbol entspricht einem Strudel , Sog , schwarzes Loch und dazu noch zur Hälfte mit unnatürlichen Ecken & Kanten . Meiner Meinung hat sich da die gute Anne als STS geoutet , aber gut . Hat wohl Frank´s Stelle eingenommen . Ich fühle große Angst bei Dir .

Dank an Data für nähere Erläuterung , werde die neueren Transkripte zu Gemüte führen .
Ansonsten gibt es nichts weiter dazu zu sagen von meiner Stellung aus .
Wünsche euch jedoch von ganzem Herzen viele wertvolle Erkenntnisse und vor allem die RICHTIGE ANWENDUNG derselben .
Benutzt Euer Gehirn , dafür habt ihr´s ja .
UND SETZEST DU NICHT DEIN LEBEN EIN , SO SOLL ES DIR NICHT GEGEBEN SEIN !
WER AUGEN HAT , DER SEHE !
Gehabts Euch wohl
prototyp / Kr|eGER
 

Adaryn

SuperModerator
Moderator
FOTCM Member
Transporter/pro2type was asked repeatedly - and gently - to express himself in English so that everyone could understand him and offer input, yet he persisted in writing in German. The content of his posts also showed a lack of understanding of the material discussed on this forum. His posting privileges were thus suspended, which would allow him time to get up to speed and think about his motivations. But instead of taking that time for delving into the material and reflecting on his behaviour, he comes back with more arrogance and inner considering.
His cup is overflowing, and he has no place on this forum, not for now anyway.

Here's the gist of his message (using Google translate - German members, feel free to make it readable :))
I was taken by banishing the possibility to express myself, I have to clean through the back door. At least once, then you're rid of me. First, I think the way to make someone gag, not helpful and is guaranteed no STO characters. From the initial threat not to mention. @ Sirius, of course, was the effect of STO, but I have been using STS, as I have all for a moment FORCED to focus all attention on me. Coercion is STS. Hintenraus What happens is important. Must still learn a lot. Have fun. Many have thought "ok, I do now on STO", but achieving exactly the opposite order. Since you really ought to be noticed that the two are due, thought it comes on it himself (see yin-yang symbol). And beautiful quotes that can do well "," parrot each (I got myself so starting).

Since we were in grad symbols: tja Anart, as you yourself have not even expressed in the appropriate topic to yours, I'll do the time for you: Your symbol corresponds to a vortex, vortex, black hole, and this still half full of unnatural corners & edges. In my opinion, has its good Anne outed as STS, but good. Frank's has probably taken place. I feel great fear in you.

Thanks to data for further explanation, would lead the more recent transcripts to heart.
Otherwise, there is nothing more to say from my position.
However wholeheartedly wish you many valuable insights and above all the CORRECT USE it.
Use your brain, but you have it, yes.
AND YOU DO NOT BRING YOUR LIFE ON, SO THERE YOU SHOULD NOT BE GIVEN!
WHO HAS EYES, THE SEE!
Farewell
 

Mikey

The Living Force
Übersetzung von Carcosa:

Carcosa said:
Transporter/pro2type wurde wiederholt -- und freundlich -- gebeten, sich in Englisch auszudrücken, damit ihn jeder verstehen und Antworten geben kann, und dennoch schrieb er weiterhin auf Deutsch. Der Inhalt seiner Posts zeigt auch ein Mangel an Verständnis des Materials, das hier im Forum diskutiert wird. Seine Privilegien zu posten wurden deshalb suspendiert, um ihm zu ermöglichen, zu lesen und über seine Motivationen nachzudenken. Aber anstatt dass er sich Zeit nahm, das Material anzusehen und sein Verhalten zu reflektieren, kommt er mit noch mehr Arroganz und interner Rücksicht (Rücksicht nur auf sich selbst) zurück. Sein Glas läuft über, und er hat daher hier im Forum keinen Platz, zumindest nicht im Moment.

The Google translation of Transporter/pro2types post is accurate enough to even see that in English.
Die Google Übersetzung von Transporter/pro2types ist genau genug, dass man das sogar im Englischen feststellen kann.

Anarts avatar is a staircase, not a black hole. You might want to look up "Staircase" in Cassiopedia. It is quite the opposite of what you think. Your thinking indeed seems reversed, determining from that and what you said about the language issue.
Anarts Avatar ist ein Treppenhaus, und nicht ein schwarzes Loch. Du möchstest dir vielleicht den Artikel "Treppenhaus" in Cassiopedia ansehen. Es ist durchaus das Gegenteil von dem, was du denkst. Dein Denken scheint tatsächlich invers zu sein, wenn man dieses Kommentar ansieht und auch das, was du über die Angelegenheit mit der Sprache geschrieben hast.

As you note accurately yourself, Transporter/pro2type, you are using STS principles to force what YOU want. For this there is no place here in the Forum.
Wie du selbst richtig anmerkst, Transporter/pro2type, benutzt du STS Prinzipien, um zu erzwingen was DU willst. Dafür ist hier im Forum kein Platz.
 
S

Sirius

Guest
pro2type, where are your mentioned "good intentions" now? Is this any of your techniques which allows you to achieve STO aims through STS principles, how you described previous? :O

You have still to learn a lot, have a lot of fun thereby.
Mußt noch ne Menge lernen . Viel Spaß dabei
(He was speaking to me in this section)
Let me to say, I am surely not the once.
 

Paradigma

The Force is Strong With This One
Well after having read the posts of pro2typ and also some others of the "baked noodles" section, I think more and more, this forum is haunted by these people, isn't it?
Nun, nachdem ich die Beiträge von pro2typ und einigen anderen aus dem Bereich "baked noodles" gelesen habe, denke ich zunehmend, dass dieses Forum von solchen Menschen heimgesucht wird, oder etwa nicht?

But I think he had many chances to show his good will for participating in this forum. However even with mark one in English, although there is no clarification for this statement, he refused to write in english.
Aber ich denke er hatte oft Gelegenheit seinen guten Willen zu demonstrieren in diesem Forum mitzuwirken. Selbst mit einer 1 in Englisch, obwohl es da auch keine Bestätigung dieser Aussage gibt, weigerte er sich auf Englisch zu schreiben.

I'm very interessted in psychology, psychopaths and the predator mind. I wonder now, what does he want and how does he try to achieve his goal? Is it possible to see it just for him or/and do we have to see people like him on a greater scale? Well the tactics he uses to implement his strategy seem to be not very sophisticated as far as I can see because with being arrogant most people realise very fast what they are about.
Ich bin sehr in Psychologie, Psychopathie und dem Jägerverstand interessiert. Ich frage mich nun, was will er und wie versucht er es zu erreichen? Ist es möglich dies nur für ihn bezüglich zu erkennen und/oder muss man das in einem größeren Kontext sehen? Nun, die Taktiken die er benutzt um seine Strategy zu verwirklichen scheinen nicht sehr ausgereift zu sein, da Arroganz es den meisten Menschen recht schnell klar macht woran sie sind.

But is his goal just to blur what STS and STO are, by pretending to go for STO but acting like STS. Well ok, thats obvious but why does a person want to do that? Ok, Cointel-pro but how is it possible that a person seem to have lost track of reality like that, by thinking of being some kind of enlightend and the others are not that far? Well actually I can think of the how but it's strange anyway.
Aber ist es sein Ziel nur zu verwischen was STS und STO sind, indem man vorgibt, man strebe nach STO aber handle nach STS. Nun ok, dies ist offensichtlich aber warum will eine Person sowas machen? Gut, Cointel-pro aber wie ist es möglich dass eine Person so den Bezug zur Realität verloren zu haben scheint, indem sie denkt, sie wäre sowas wie erleuchtet und andere nicht? Eigentlich kann ich mir vorstellen wies dazu kommen kann aber es ist dennoch komisch.

Then I registered and read through the guidelines of this forum I was a little bit suprised by the length and the accuracy of it and I even learned some things from that. In addition to that I was puzzled about the seemingly harsh methods in the forum to keep order. But now I think otherwise, the methods are adequate and necessary. And it's for sure not STO to adopt a soft line and let people like him distort principles.
Als ich mich registrieren lies und die Forenregeln las, war ich ein wenig überrascht von dessen Lägen und Genauigkeit und auch davon, dass ich davon etwas lernte. Darüber hinaus war ich aber auch etwas verwirrt über die anscheinend harten Methoden in diesem Forum um Ordnung zu halten. Aber jetzt denke ich anders darüber, die Methoden sind adäquat und notwendig. Und es ist ganz sicher nicht STO wenn man einen Kuschelkurs fährt und Leute wie ihn Prinzipien verzerren lässt.



Today i talked to a friend of mine and told her a metaphor and afterwards I was thinking about it and about STS and STO:

First I wanted to say that:
"The emotions are our compass and our mind is the map"
But then I said it the other way round:
"The emotions are our map and our mind is the compass"

Could it be, that the first sentence is STS because it uses the brain to do things that feel good.
The second sentence is more sort of STO because it uses the brain to follow a path and somtimes this path leads through sorrow and pain.
How do you see this metaphor?


Heute hab ich mit einer Freundin von mir geredet und ihr eine Metapher erzählt über die ich nachher nachgedacht habe und auch über STS und STO.

Zuerst wollte ich sagen:
"Die Emotionen sind der Kompass und der Verstand die Karte"
Aber dann sagte ich:
"Die Emotionen sind die Karte und der Verstand der Kompass"

Könnte es sein, dass der erste Satz STS ist, weil man seinen Verstand benutzt um Sachen zu tun, die sich gut anfühlen.
Der zweite Satz ist mehr STO weil man seinen Verstand benutzt um einen Weg zu gehen und manchmal führt dieser Pfad durch Sorgen und Leid.
Wie seht ihr diese Metapher?


Paradigma
 

Gawan

Ambassador
Ambassador
FOTCM Member
Paradigma said:
Well after having read the posts of pro2typ and also some others of the "baked noodles" section, I think more and more, this forum is haunted by these people, isn't it?
Nun, nachdem ich die Beiträge von pro2typ und einigen anderen aus dem Bereich "baked noodles" gelesen habe, denke ich zunehmend, dass dieses Forum von solchen Menschen heimgesucht wird, oder etwa nicht?

But I think he had many chances to show his good will for participating in this forum. However even with mark one in English, although there is no clarification for this statement, he refused to write in english.
Aber ich denke er hatte oft Gelegenheit seinen guten Willen zu demonstrieren in diesem Forum mitzuwirken. Selbst mit einer 1 in Englisch, obwohl es da auch keine Bestätigung dieser Aussage gibt, weigerte er sich auf Englisch zu schreiben.

I'm very interessted in psychology, psychopaths and the predator mind. I wonder now, what does he want and how does he try to achieve his goal? Is it possible to see it just for him or/and do we have to see people like him on a greater scale? Well the tactics he uses to implement his strategy seem to be not very sophisticated as far as I can see because with being arrogant most people realise very fast what they are about.
Ich bin sehr in Psychologie, Psychopathie und dem Jägerverstand interessiert. Ich frage mich nun, was will er und wie versucht er es zu erreichen? Ist es möglich dies nur für ihn bezüglich zu erkennen und/oder muss man das in einem größeren Kontext sehen? Nun, die Taktiken die er benutzt um seine Strategy zu verwirklichen scheinen nicht sehr ausgereift zu sein, da Arroganz es den meisten Menschen recht schnell klar macht woran sie sind.


Yes, from time to time trolls are visiting this forum. And I think this is the reason, why the forum has rules that well worked out, simply not to waste -useful- energy on persons who aren't worth it to spend. Many times these interactions open on to debates of believes and sacred cows. Well, and debates are these things the forum isn't looking for. Either someone want to learn something, or not. Where are the two doors/choices one more time.
I think the reasons why he/she/it acted in this way could be multifarious (childhood, ponerisation, soul in struggle, characteropath etc.) and should be taken individually. There a different troll types, some are pretty smart and cunning, or maybe these ones can then already be called predators and some others are plainly trolling around. Sometimes it is also intersting to learn from them, how they act and behave themself, also they can have entertainment value too, so to speak.
Have a look in this thread for example, where a predator has been revealed: http://www.cassiopaea.org/forum/index.php?topic=2343.msg14331#msg14331

*Knowledge protects*

Ja, von Zeit zu Zeit besuchen "Trolle" das Forum. Und ich denke, dass ist der Grund dafuer, warum das Forum diese sehr gut ausgearbeiteten Regeln hat, einfach um nicht -wertvolle- Energie an Leuten zu vergeuden die es nicht wert sind. Sehr oft fuehren diese -Interaktionen- zu Debatten von Glauben und "heiligen Kuehen". Aber Debatten sind die Dinge fuer das das Forum nicht gemacht ist. Entweder moechte jemand etwas lernen, oder nicht. Wo das Beispiel mit den zwei Tueren/Auswahlmoeglichkeiten noch einmal ist.
Ich denke die Gruende warum er/sie/es sich so verhalten hat, koennen mannigfaltig sein (Kindheit, Ponerisation, eine Seele im "Kampf", Charakteropath etc.) und sollten von Individuum zu Individuum betrachtet werde. Es gibt verschiedene Typen von Trollen, manche sind sehr clever und listig, was eventuell schon einen Psychopathen auszeichnen kann und manch andere trollen einfach rum. Aber teilweise ist es auch spannend von ihnen zu lernen, wie sie agieren und sich verhalten, sie liefern teilweise sogar einen Unterhaltungswert, sozusagen.
Schau mal in dieses Thema, wo ein Raeuber seiner Arbeit entledigt wurde: http://www.cassiopaea.org/forum/index.php?topic=2343.msg14331#msg14331

[/quote]

*Wissen schuetzt*
 
Top Bottom